Stavosaal leerMit 5,69 % legten wir im Ver­gle­ich zu 2009 deut­lich zu und sind damit laut dem vor­läu­fi­gen Wahlergeb­nis die fün­ft­stärk­ste Kraft im Chem­nitzer Stad­trat. MARTIN KOHLMANN zog zum vierten Mal in den Stad­trat ein, auch JOACHIM ZIEMS wurde wiedergewählt. JOACHIM ZSCHOCKE aus Ebers­dorf erzielte in seinem Stadt­teil sagen­hafte 17,76 % und löst damit seinen Sohn Ben­jamin Jahn ab.